Zwetschkenpunsch

Wenn die kalte Jahreszeit beginnt sieht man sie an jeder Ecke: Punsch- und Glühweinstände, Maronibrater und Ofenkartoffel. Auch die Weihnachtsmärkte haben bereits eröffnet und dienen als Treffpunkt für Jung und Alt. Zwischen den vielen Ständen mit Lebensmittel und Kunststoffspielzeugen findet man gelegentlich auch Kunsthandwerker, Bücherstände und Imker an den Märkten, welche das weihnachtliche Angebot mit Honig, Met und Bienenwachskerzen bereichern.

Auch wir haben in unserem Online-Shop eine Auswahl an Bienenwachskerzen und Christbaumschmuck aus Bienenwachs bereitgestellt und möchten Euch auf eine besonders einfache Möglichkeit schmackhaften Punsch herzustellen aufmerksam machen. Für ca. 1 Liter Zwetschkenpunsch benötigt man nicht viel:

 

  • 1/2 Liter "Dürnbacher Hauszwetschke" Fruchtnektar
  • 8cl Rum oder/und Zwetschkenbrand
  • 1 Zimtstange, 10 Gewürznelken und 1 Sternanis
  • 4 TL Schwarz- oder Früchtetee
  • Zucker nach Geschmack
  • 1/2 Liter Wasser


Wasser mit Tee und Gewürzen aufkochen, die restlichen Zutaten beimengen und warm servieren. So entsteht aus unserem Zwetschkennektar ein fruchtiges Heißgetränk welches sich ideal in die kalte Jahreszeit einfügt...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0