Frühlingserwachen

Nach dem sehr kurzen und milden Winter meldet sich bereits der Frühling an:  Die Hasel hat bereits geblüht, die Palmkätzchen sind aufgegangen und in der Wiese blühen zahlreiche Krokusse. Die ersten Bienen fliegen bereits und auch wir sind mit den Vorbereitungen für die kommende Saison fertig. Auch die Mittelwände für die heurigen Ableger haben wir zwischenzeitlich besorgt und scharen schon in den Löchern, voll Freude bald wieder mit unseren Bienen arbeiten zu dürfen. Gerade die erste Durchsicht finde ich besonders spannend. Wie stark wintern die Völker aus, sind alle wohlauf, haben die Futtervorräte gereicht? Aber noch müssen wir uns etwas in Geduld üben. Derzeit ist es für eine Frühjahrsrevision noch zu frisch und die Bienen sollen in ihrem Wärmehaushalt nicht gestört werden. Also beschränken wir uns auf Beobachtungen am Flugloch und Gewichtskontrollen die uns als Referenz für die Futtervorräte dienen sollen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0